Home

Dunkler Wiesenknopf Ameisenbläuling bfn

Der Dunkle Wiesenknopf-Ameisenbläuling ist besonders durch ungünstige Landnutzung im Grünland gefährdet. Eine besondere Gefährdung geht von einer vermehrten Düngung und von Nährstoffeinträgen in Verbindung mit der Entwicklung von Vielschnittwiesen aus Da beim Dunklen Wiesenknopf-Ameisenbläuling jedoch gelegentlich festgestellt wurde, dass die Randlagen gegenüber den Zentralbereichen der Lebensräume bevorzugt werden, muss diese Differenzierung berücksichtigt werden. Solange die Ursachen noch nicht herausgearbeitet sind (z.B. Wirtsameisenverteilung, Aufbau der Pflanzendecke, Konkurrenzvermeidung gegenüber dem Hellen Wiesenknopf. Der Dunkle Wiesenknopf-Ameisenbläuling besiedelt feuchte bis wechselfeuchte Lebensräume wie Riedwiesen, Feucht- und Streuwiesen, Hochstaudensäume entlang von Fließgewässern, Ränder von bewirtschafteten Feucht- und Frischwiesen, Grabenränder, feuchte Altgrasinseln, wenig genutzte Weiden und junge Wiesenbrachen Die dort aufgeführten Arten kommen schwerpunktmäßig in Baden-Württemberg vor, deshalb hat das Land eine besondere Verantwortung für diese Arten. Unter den Schmetterlingen sind neben dem Dunklen Wiesenknopf-Ameisenbläuling auch andere Bläulings-Arten aufgeführt Dunkler Wiesenknopf-Ameisenbläuling - Maculinea nausithous Zitierte Literatur LEOPOLD, P & REINHARDT, R. (2006): Kriterien zur Bewertung des Erhaltungszustandes der Populationen des Dunklen Wiesenknopf-Ameisenbläulings Glaucopsyche nausithous (Bergsträsser,1779). - In: SCHNITTER, P., EICHEN, C., ELLWANGER, G., NEUKIRCHEN, M. & SCHRÖDER, E. (Hrsg.): Empfehlungen für die Erfassung.

Der Dunkle Wiesenknopf-Ameisenbläuling (Phengaris nausithous, syn. Maculinea nausithous und Glaucopsyche nausithous) ist ein Schmetterling (Tagfalter) aus der Familie der Bläulinge (Lycaenidae). Er wird auch als Schwarzblauer Bläuling oder Schwarzblauer Moorbläuling bezeichnet Frühsommer auf der Feuchtwiese: Ein Ameisenbläuling fliegt zu den Blüten des Wiesenknopfes und legt in jede ein kleines weißes Ei. Nach kurzer Zeit schlüpfen die Raupen und fressen sich durch die Blüte Dunkler Wiesenknopf-Ameisenbläuling (Maculinea nausithous) Eschen-Scheckenfalter (Euphydryas maturna) Schwarzer Apollo (Parnassius mnemosyne) Gelbringfalter (Lopinga achine) Großer Feuerfalter (Lycaena dispar) Haarstrangwurzeleule (Gortyna borelii lunata) Heckenwollafter (Eriogaster catax) Heller Wiesenknopf-Ameisenbläuling (Maculinea teleius

Während der 12 Erfassungstermine konnten insgesamt 672 Individuen des Dunklen Wiesen- knopf-Ameisenbläulings (Maculinea nausithous) gezählt werden. Maximal an einem Termin wurden 183 Tiere am 11.07. erfasst. Das Hauptauftreten der Art im Untersuchungsjahr lag zwischen dem 06.07. und 28.07.2017 Maculinea nausithous (Bergsträsser, 1779) - Dunkler Wiesenknopf-Ameisenbläuling . Maculinea teleius (Bergsträsser, 1779) - Heller Wiesenknopf-Ameisenbläuling . Gortyna borelii lunata Freyer, 1838 - Haarstrangwurzeleule . Graphoderus bilineatus (DeGeer, 1774) - Schmalbindiger Breitflügel-Tauchkäfe Der Dunkle Wiesenknopf-Ameisenbläuling ist ein Tagfalter aus der Familie der Bläulinge. Die Art ist auf europäischer Ebene nach Anhang II und IV der FFH-Richtlinie streng geschützt. Die Besonderheit des Dunklen Wiesenknopf-Ameisenbläulings ist sein außergewöhnlicher Lebenszyklus Maculinea nausithous Dunkler Wiesenknopf-Ameisenbläuling v v Maculinea teleius Heller Wiesenknopf-Ameisenbläuling v v Parnassius apollo Apollofalter v Parnassius mnemosyne Schwarzer Apollofalter v Proserpinus proserpina Nachtkerzenschwärmer v Zerynthia polyxena 1) 17) Osterluzeifalter v Weichtiere 18) Anisus vorticulus Zierliche Tellerschnecke v v Chilostoma banaticum 3) Banat.

BfN Anhang-IV-Arten: Lokale Population & Gefährdun

  1. 1061 Maculinea nausithous (Dunkler Wiesenknopf-Ameisenbläuling) 0 40 80 Kilometer Stand: August 2019 Version: 2.1 Berichtsjahr: 2019 Geobasisdaten (c) GeoBasis-DE / BKG Quelle: Nationaler FFH-Bericht 2019 Datengrundlagen: Verbreitungsdaten der Bundesländer und des BfN!!!!
  2. Der Dunkle Wiesenknopf-Ameisenbläuling bewohnt feuchte oder wechselfeuchte Wiesen, sowie Ränder von Gräben, Gewässern und Niedermooren. Letzterem verdankt er auch den Namen Moorbläuling. In regelmäßigen Überschwemmungsgebieten und auf sehr feuchten Standorten kommt er jedoch nicht vor, da dort seine Wirtsameisen nicht überleben können. Ein gutes Moorbläuling-Habitat muss zwei.
  3. Dunkler Wiesenknopf-Ameisenbläuling Phengaris nausithous ID 109 Art und Abgrenzung der Fortpflanzungs- und Ruhestätte (FoRu) Fortpflanzungsstätte: Weite Abgrenzung Enge Abgrenzung Fortpflanzungsstätte: Orte, an denen Vorkommen des Großen Wiesenknopfs (Sanguisorba officinalis) als Eiablage- und Futterpflanze bzw. Balzplatz sowie Kolonien von Knotenameisen (v.a. Myrmica rubra.
  4. Dunkler Wiesenknopf-Ameisenbläuling. Ameisenbläulingsart (Vorderflügellänge bis 18 mm) EU-Code: 1061, Anh. II, IV. Rote Liste Deutschland: V (2011) Verbreitung. In Europa kommt die Art v. a. in Mittel- und Osteuropa vor. Die deutschen Vorkommen befinden sich überwiegend in der Südhälfte und stellen ein Schwerpunktvorkommen innerhalb Europas dar. Der Bläuling besiedelt meist.
  5. Dunkler Wiesenknopf-Ameisenbläuling Der Dunkle Wiesenknopf-Ameisenbläuling (Phengaris nausithous) verbringt die meiste Zeit seines Lebens auf einer Pflanzenart, dem Großen Wiesenknopf (Sanuisorba officinalis) und hat eine besondere Beziehung zu bestimmten Ameisenarten
  6. Der Dunkle Wiesenknopf-Ameisenbläuling ist auf das Vorkommen des Großen Wiesenknopfs angewiesen, der extensive und feuchte Standorte mit geringer Bodenverdichtung liebt. Nach der Eiablage in die Knospen des Wiesenknopfs fressen die geschlüpften Raupen zunächst die Blütenknöpfe von innen auf, bevor sie sich auf den Boden fallen lassen. Dort sondern die Raupen einen Geruch aus, der dafür.
  7. Wiesenknopf- Ameisenbläuling kann der Dunkle Wiesenknopf-Ameisenbläuling auch Brachestadien besiedeln. Dies liegt u. a. daran, dass seine Wirtsameise Brachestadien und damit ein kühleres Mikroklima länger tolerieren kann als M. scabrinodis, die Wirtsameise des Hellen Wiesenknopf -Ameisenbläulings. Die Falter fliegen ebenfalls im Juli / August; häufig kommen beide Arten gemeinsam vor. Im.

BfN Anhang-IV-Arten: Erhaltungsmaßnahme

Der Dunkle Wiesenknopf-Ameisen-Bläuling, auch Schwarzblauer (Moor-) Bläuling genannt, hat dunkle, zimtbraune Flügelunterseiten mit einer gebogenen Punktreihe pro Flügel. Bei den Männchen ist die Oberseite der Vorderflügel graublau gefärbt und besitzt eine dunkle Punktreihe. Die Flügel der Weibchen sind oberseits dunkelbraun gefärbt. Die Art ist in ihrer Entwicklung auf Bestände des. Dunkler Wiesenknopf - Ameisenbläuling bei der Kopulation Aufbauend auf der Erkundung geeigneter Lebensräume werden Biotope vor allem entlang des Rheines analysiert und optimiert. Ein entscheidender Grundsatz zur Optimierung von Standorten ist der Ansatz, die Lebensräume von Wirtspflanze und Wirtsameise räumlich eng nebeneinander, aber auf verschiedenen Teilflächen zu entwickeln (Quelle: BfN [2010]: Überarbeitete Bewertungsbögen der Bund-Länder-Arbeitskreise als Grundlage für ein bundesweites FFH-Monitoring) Dunkler Wiesenknopf-Ameisenbläuling - Glaucopsyche nausithous Kriterien / Wertstufe A B C Zustand der Population hervorragend gut mittel bis schlecht Anzahl Falter (Maximum der Begehungen im Untersuchungsjahr) 200 50-200 < 50 Habitatqualität hervorragend. Syn.: Phengaris nausithous Fric, 2007; Glaucopsyche nausithous (Bergsträsser, 1779) Dunkler Wiesenknopf-Ameisenbläuling. Ameisenbläulingsart (Vorderflügellänge. Bundesamt für Naturschutz (BfN) und Bund-Länder-Arbeitskreis (BLAK) FFH-Monitoring und Berichtspflicht (Hrsg.) Bewertungsschemata für die Bewertung des Erhaltungsgrades von Arten und Lebensraumtypen als Grundlage für ein bundesweites FFH-Monitoring . Teil I: Arten nach Anhang II und IV der FFH-Richtlinie (mit Ausnahme der marinen Säugetiere) BfN-Skripten 480 . 2017. Bewertungsschemata.

BfN Anhang-IV-Arten: Ökologie & Lebenszyklu

  1. Die Art geht in Europa etwas weiter nach Südwesten als der Dunkle Wiesnknopf-Ameisenbläuling. Die größten und bedeutendsten Vorkommen in Deutschland sind in Baden-Württemberg, Bayern, Hessen und Rheinland-Pfalz zu finden. Ebenso wie bei der etwas häufigeren Schwesterart handelt es sich um eine Art des Feuchtgrünlands
  2. Dunkle Wiesenknopf-Ameisenbläuling - auch Schwarzblauer Bläuling genannt - zu den eher wenig blau gefärbten Arten, wie schon sein deutscher Name verrät. Die Flü - geloberseiten der Männchen sind dunkel-blau mit kleinen unscharfen dunklen Fle-cken und breitem, braunschwarzem Rand, die der Weibchen dagegen einfarbig dun- kelbraun. Die Flügelunterseiten sind zimt-braun mit je einer.
  3. Heller Wiesenknopf-Ameisenbläuling Dunkler Wiesenknopf-Ameisenbläuling; Größe: 16-18 mm Flügelspannweite: 28-33 mm Flügelspannweite: Falter: Flügelunterseite (♂,♀): Grundfarbe: graubraun mit zwei Reihen schwarzer, weiß umrandeter Flecken. Flügeloberseite (♀): Grundfarbe: schwarzbraun (leicht blau); breiter schwarzer Ran
  4. Der Dunkle Wiesenknopf-Ameisenbläuling (Maculinea nausithous, syn. Glaucopsyche nausithous, BERGSTRÄSSER 1779) wird auch als Schwarzblauer Bläuling bezeichnet. Er hat ähnliche ökologische Ansprüche wie der Helle Wiesenkopf-Ameisenbläuling (Glaucopsyche teleius) und besiedelt daher annähernd gleiche Habitate wie die vorangehende Art (Feuchtwiesenkomplexe, Ränder von Flachmooren und.
  5. Der Dunkle Wiesenknopf-Ameisenbläuling fliegt in Bayern in einer Generation von Mitte Juli bis Mitte August. Im südlichen Alpenvorland existieren früh fliegende Populationen, deren Flugzeit schon Mitte Juni einsetzt. Gefährdungen und Beeinträchtigungen. Umbruch von Grünland, Intensivierung der Grünlandnutzung (bes. mit Erhöhung der Schnittfolge) und Verbrachung als.
  6. Der Dunkle Wiesenknopf-Ameisenbläuling wird auch unter dem wissenschaftlichen Namen Phengaris nausithous geführt. Kennzeichen: Die Flügelunterseiten sind braun und weisen keine Randpunkte auf. Die Männchen haben eine dunkelblaue Oberseite mit schwarzen Flecken und dunklem Rand. Die Oberseite der Weibchen ist braun gefärbt. Größe: 28 - 33 mm Flügelspannweite Lebensraum: Feuchtwiesen.
Dunkler moorbläuling — check nu onze hoogstaande kwaliteit

BfN Anhang-IV-Arten: Programme & Projekt

Monitoring Dunkler Wiesenknopf-Ameisenbläuling Phengaris nausithous im Landkreis Altötting 9 4.3 Erarbeitung von Pflegehinweisen Auf der Grundlage der Vegetationskartierungen wurden Pflegehinweise und Vorschläge für Mahdregime erarbeitet und ebenfalls in den Karten vermerkt. Die Hinweise sind darauf . Monitoring Dunkler Wiesenknopf-Ameisenbläuling Phengaris nausithous. Monitoring Dunkler. Dunkler Wiesenknopf-Ameisenbläuling - Foto: Antje Schultner. Bläulinge sind kleine Schmetterlinge, die aussehen wie kleine blaue Edelsteine. Auf blütenreichen Wiesen und an Wegrändern flattern sie schillernd durch die Luft und wirken dabei so harmlos als könnten sie keiner Fliege was zuleide tun. Doch manche Arten haben es in sich. Ameisenbläulinge beispielsweise lassen sich als junge. Dunkler Wiesenknopf-Ameisenbläuling. Foto: Martina Zwanziger Glasflügler. Foto: Günter Czerwinski Alle Fotos sind unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert! Das Wissenschaftsjahr. Das Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung - UFZ nutzte den Rahmen des Wissenschaftsjahres 2012, um die Monitoring-Aktion Finde den Wiesenknopf zu starten. Das Wissenschaftsjahr 2012 - Zukunftsprojekt ER Dunkler Wiesenknopf-Ameisenbläuling in schöner Morgensonne. Beitrag von Harald Esberger » Sa Dez 05, 2020 21:45 . Hi Friedhelm Tolles Bild, wie immer bei Dir. Das Grün im HG erscheint mir etwas zu sehr gesättigt, eine Geschmacksache. VG Harald. Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste. Dunkler Wiesenknopf-Ameisenbläuling. Beitrag von Wolfgang O » Mo Feb 03, 2020 09:50 . Hallo Torsten, Bild zwei ist mein Favoriet. Der herrlich frische Falter hat noch genügend Raum und auch das feine Umfeld kommt wunderbar zur Entfaltung. Die helle Ausarbeitung der HG-Farben gefällt mir auch sehr gut! Beste Grüße Wolfgang . Nach oben. ji-em Fotograf/in Beiträge: 22262 Registriert: Fr.

  1. Dunkler Wiesenknopf-Ameisenbläuling (Maculinea nausithous) - sein Name verrät (fast) allesSchon der Name verrät das Wichtigste über den Dunklen Wiesenknopf-Ameisenbläuling: Seine bläulichen Flügeloberseiten sind stark verdunkelt, während die Unterseiten charakteristisch zimtbraun gefärbt sind und eine schwarze Punktreihe aufweisen
  2. Die Falter vom Dunklen Wiesenknopf-Ameisenbläuling erreichen eine Flügelspannweite von 28 bis 35mm. Weibchen und Männchen der Schmetterlinge sind unterschiedlich gefärbt: die Flügel der männlichen Tiere sind oberseits bräunlich grau, leicht dunkelblau bestäubt mit breitem, schwarzgrauem Rand. Die Flügeloberseite des Weibchens hingegen ist einheitlich schwarzbraun gefärbt. Auf den bei.
  3. Dunkler Wiesenknopf-Ameisenbläuling (Maculinea nausithous) Maculinea teleius tritt in Südhessen hauptsächlich in den Fluß- und Bachtälern und in den niedrigen Lagen der Mittelgebirge auf, Maculinea nausithous kommt darüber hinaus auch in höheren Lagen vor. Gefährdung und Schutz Beide Arten sind besonders durch eine flächendeckende Mahd oder in- tensive Beweidung ihrer Lebens-äume im.

Video: Dunkler Wiesenknopf-Ameisenbläuling - Wikipedi

naturdetektive.bfn.d Dunkler Wiesenknopf-Ameisen-Bläuling (Maculinea nausithous) Der Dunkle Wiesenknopf-Ameisen-Bläuling (Maculinea nausithous) erreicht eine Flügelspannweite von 28 bis 33 Millimetern. Die Flügeloberseiten sind bei den Weibchen einfärbig dunkelbraun, bei Männchen dunkelblau beschuppt mit breitem, schwarzgrauem Rand. Daneben sind bei den Männchen auf den Vorderflügeloberseiten schwarze. Makrofotografie - Kleines ganz groß. Zeigt Eure Makrobilder von Insekten, Spinnentieren, Amphibien, Reptilien und Pflanzen. Erfahrt, wie andere Makrofotografen Eure Bilder sehen und profitiert von ihren Tipps. In unseren umfangreichen Arten-Galerien findet Ihr Artenportraits und mehr

Dunkler Wiesenknopf-Ameisenbläuling. Schwierige Situation, da völlig überraschend. Zum einen war der Bläuling kurz vor der Eiablage und diesen Moment nutzte die Spinne von unten kommend. Ich war erst ziemlich perplex und verscheuchte dann den Falter von der Blüte. Zum Glück waren noch genügend andere Blüten in der unmittelbaren Umgebung und es wurde sofort ein Ersatz gefunden. Die. Der Dunkle Wiesenknopf-Ameisenbläuling trägt auf der dunkelbraunen Flügelunterseite eine charakteristische Reihe schwarzer, weiß umrandeter Augenflecken. Am Außenrand der Flügel sind im Vergleich zu anderen Bläulingsarten keine Flecken zu erkennen. Der charakteristische Lebensraum des Dunklen Wiesenknopf-Ameisenbläulings sind extensiv genutzte, wechselfeuchte Wiesen in Fluss- und.

Die Tagfalter-Arten Dunkler und Heller Wiesenknopf-Ameisenbläuling sind zwei typische Bewohner frischer bis feuchter Wiesen und Säume, auf denen der Große Wiesenknopf auftritt. Er ist Futterpflanze für die Raupen. Früher war vor allem der Dunkle Wiesenknopf-Ameisenbläuling noch recht häufig, heute sind beide Arten selten geworden. Die Broschüre macht auf die Gefährdungsursachen dieser. Großer Wiesenknopf-Ameisenbläuling Schwarzblauer Ameisenbläuling Schwarzblauer oder Dunkler Moorbläuling Schwarzblauer Bläuling Schwarzblauer Dunkler Binsenmoor-Bläuling Ameisen-Moorbläuling Sumpfbläuling Glaucopsyche nausithous (B ERGSTRÄSSER, [1779]) Synonym: Maculinea nausithous (BERGSTR., 1779) Schutzstatus: §§ FFH-Anhang: II, IV RL-T: 2 RL-D: 3 Foto: F. LEO / www.fokus-natur.de.

Der Dunkle Wiesenknopf-Ameisenbläuling ist ein UrEinwohner der Kampagne 2019/2020. Der Landschaftspflegeverband Rottal-Inn e. V. macht es sich zur Aufgabe, d..

Vielen Dank für Ihre Unterstützung:https://amzn.to/2UKHXysDunkler Wiesenknopf-AmeisenbläulingDer Dunkle Wiesenknopf-Ameisenbläuling ist ein Schmetterling aus.. Dunkler Wiesenknopf-Ameisenbläuling auf Großen Wiesenknopf. - Bienitz, Südhang, Herbstzeitlosenwiese 26.07.2012 - D. Wagler. Vorkommen. Vorkommen von Phengaris nausithous in Sachsen. Lebensraum. Wiese mit Beständen des Größen Wiesenknopfes als Lebensraum des Dunklen Wiesenknopf-Ameisenbläulings. - Chemnitz, Heinersdorfer Sumpfwiese 19.07.2009 - M. Eigner . Phänologie. Lebensweise. Der. Das Bauen im Baugebiet Kanalweg muss warten. Der Wiesenknopf-Ameisenbläuling ist Grund dafür. Er braucht den Wiesenknopf als Futterpflanze. Diese ist nun zur Blume des Jahres 2021 gekürt worden.

Naturdetektive für Kinder - www

Der deutsche Artname Dunkler Wiesenknopf-Ameisenbläuling bringt zum Ausdruck, dass im Leben der Art der Große Wiesenknopf ( Sanguisorba officinalis , Rosaceae) und die Rotgelbe Knotenameise (Hymenoptera, Formicidae: Myrmica rubra (Linnaeus 1758), Synonym Myrmica laevinodis Nylander 1846) eine zentrale Rolle spielen. Die Blüten von Sanguisorba officinalis stellen für Maculinea. Der Helle Wiesenknopf-Ameisenbläuling reagiert noch empfindlicher auf Nutzungsänderungen des wechselfeuchten Grünlands als der Dunkle Wiesenknopf-Ameisenbläuling. Verschlechtern sich die Existenzbedingungen für die Wirtsameise, die die etwas trockeneren Standorte mit kurzrasiger, lückiger Vegetation und kleinräumigem Relief, oft im Bereich der Säume, zur Anlage ihrer Bodennester. Dunkler Wiesenknopf-Ameisenbläuling - Phengaris nausithous. M1: Hy­dro­me­trie, ge­wäs­ser­kundl. Be­gut­ach­tung; M2: Was­ser­haus­halt, Vor­her­sa­gen, Pro­gno­se Heller Wiesenknopf-Ameisenbläuling 2008 Dunkler Wiesenknopf-Ameisenbläuling 2008. Artgutachten. Dunkler und Heller Wiesenknopf-Ameisenbläuling 2016, 2015, 2014, 2013, 2011, 2010 (BuMo), 2010 (LaMo), 2006, 2005 Heller Wiesenknopf-Ameisenbläuling 2003, Dunkler Wiesenknopf-Ameisenbläuling 2004, 2003, Sondergutachte Dunkler Wiesenknopf-Ameisenbläuling (Phengaris nausithous (Bergsträsser, 1779)) (Syn Bundesamt für Naturschutz (BfN, 2003): Das europäische Schutzgebietssystem Natura 2000. Ökologie und Verbreitung von Arten der FFH-Richtlinie in Deutschland. Band 1: Pflanzen und Wirbellose. SchrR f. Lanschpfl. und Natursch., Heft 69, Band 1. 743 S. Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz.

Der Wiesenknopf-Ameisenbläuling ist ein kleiner Schmetterling, der auf der Unterseite seiner braunen Flügel schwarze Augenflecke mit weißer Umrahmung hat. Beim Männchen schimmern im Flug die Oberflügel blau. Es gibt zwei Arten, die sich sehr ähneln: Der Dunkle Wiesenknopf-Ameisenbläuling ist insgesamt dunkler gefärbt als der Helle Wiesenknopf-Ameisenbläuling. Die Flügelspannweite. Beim Dunklen Wiesenknopf-Ameisenbläuling ist also auch die Intensivierung der Landwirtschaft als größte Bestandsgefährdung anzusehen. Somit ist dieser Falterart die großflächige Wiedereinführung extensiver Bewirtschaftungsformen in den bevorzugt besiedelten tieferen Lagen des Landes dringend erforderlich. Art der Anhänge II und IV der europäischen FFH-Richtlinie . Rote Liste Status in. Der Dunkle Wiesenknopf-Ameisenbläuling legt seine Eier genau zur Blütezeit des Wiesenknopfes. Foto: Rosenzweig cc-by-sa 3.0) In die Blüte des Großen Wiesenknopfes legt der Bläuling seine Eier. Wenn die Pflanze zu früh blüt, gerät der Schmetterling in Zeitnot. (Foto: H. Zell cc-by-sa 3.0) Für die Tiere ist der Klimawandel eine echte Herausforderung. An diesen zwei Beispielen kannst du.

Dunkler Wiesenknopf-Ameisenbläuling - Glaucopsyche nausithous (Natura 2000-Code: 1061; Bearbeitungsstand: III) Großer Feuerfalter - Lycaena dispar (Natura 2000-Code: 1060; Bearbeitungsstand: III) Blauschillernder Feuerfalter - Lycaena helle (Natura 2000-Code: 4038; Bearbeitungsstand: III) Goldener Scheckenfalter, Skabiosen-Scheckenfalter - Euphydryas aurinia (Natura 2000-Code: 1065. Der Dunkle Wiesenknopf-Ameisenbläuling ist wie der Helle Wiesenknopf-Ameisenbläuling in Anhang II und IV der FFH-Richtlinie gelistet und wird daher auch auf europäischer Ebene streng geschützt. Gemäß Artikel 3, Absatz 1 dieser Richtlinie müssen die Mitgliedsstaaten Schutzgebiete für das Natura-2000-Netzwerk für Habitate diese Art ausweisen und den Fortbestand oder gegebenenfalls die. Dunkler und Heller Wiesenknopf-Ameisenbläuling (Maculinea nausithous und Maculinea teleius) sind an Feuchtwiesen mit dem darin wachsenden Großen Wiesenknopf (Sanguisorba officinalis) gebunden. Oft genügt ein Graben, an dessen feuchtem Ufer die Blüten der Wiesenknopf-Pflanzen so lange stehen bleiben können, bis sich die Raupen entwickelt haben und der Schmetterling überleben kann Dunkler Wiesenknopf-Ameisenbläuling (Phengaris (Maculinea) nausithous) Bergsträsser 1779. Der dunkle Wiesenknopf-Ameisenbläuling geht eine enge Verbindung mit seinen Wirtsameisen ein. Die Raupe frisst am grossen Wiesenknopf, und lässt sich dann auf den Boden fallen. Da die Raupen den Nestgeruch von Ameisen imitieren, werden sie von diesen in den Ameisenbau gebracht. Dort ernährt sich die.

Dunkler Wiesenknopf-Ameisenbläuling - Glaucopsyche nausithous Natura 2000-Code: 1061; Bearbeitungstand: III. Wirkfaktorengruppe: 3 Veränderung abiotischer Standortfaktoren: Wirkfaktor: 3-1 Veränderung des Bodens bzw. Untergrundes: Relevanz des Wirkfaktors: regelmäßig relevant (2) Auswertekategorien: Empfindlichkeiten/Wirkungen (4) Regenerationsfähigkeit (0) Prognosemethoden (1. Schutzzieles Dunkler Wiesenknopf-Ameisenbläuling durch das Vorhaben resultiert, da kein sporadischer Austausch mehr über die ganze Trasse, sondern nur noch durch das Nadelöhr (Lossebrücke) möglich ist . Die Überquerbarkeit der A 44 zumindest für einzelne Individuen (wen Weiterführende Links zu Dunkler Wiesenknopf-Ameisenbläuling Fragen zum Artikel? Weitere Artikel von Natur im Bild GmbH Zubehör 1 Ähnliche Artikel Kunden kauften auch Kunden haben sich ebenfalls angesehen. Zubehör 1. Holz-Trägergerüst 100x70 cm ab 472,77 € * Ähnliche Artikel . Bläuling ab 5,85 € * Schmetterlinge (6 Arten) ab 46,79 € * Schmetterlinge - Faszinierende Insekten ab. Dunkler Wiesenknopf-Ameisenbläuling (Maculinea nausithous) auf einer Blüte des Großen Wiesenknopfes (Sanguisorba officinalis) Bildautor: SNU. Mainz/Region. Ich freue mich über die Entscheidung der Loki-Schmidt-Stiftung den Großen Wiesenknopf als Blume des Jahres zu benennen. Dieser ist eine wichtige Futterpflanze für Insekten, vor allem für die beiden Schmetterlingsarten Heller und.

BfN Anhang-IV-Arten: Heller Wiesenknopf-Ameisenbläuling

Im Süden Sachsen-Anhalts ist der Dunkle Wiesenknopf-Ameisenbläuling bis heute insbesondere in der Elbe-Mulde-Region verbreitet, wobei die Hochwasserereignisse von 2002 und 2013 die Populationen offenbar haben einbrechen lassen. Nach den Standarddatenbögen von 2016 sollen aktuell sechs FFH-Gebiete Vorkommen beherbergen (LAU 2016). Darüber hinaus konnten 2006 beim Wendsee (zwischen Groß. Dunkler Wiesenknopf-Ameisenbläuling (Schwarzblauer Bläuling) Dusky Large Blue: Sofern nichts anderes vermerkt, handelt es sich um eigene Bilder! Bilder mit höherer Auflösung auf Anfrage! Fast das gesamte Leben des Falters spielt sich auf Blüten des Großen Wiesenknopfes ab: Links die Eiablage (Schwarzwald, Straubenhardt, 29.7.2005) , unten Paarung und Nektaraufnahme. Paarung : Der Große. Dunkler Wiesenknopf-Ameisenbläuling Phengaris nausithous. Dunkler Wiesenknopf-Ameisenbläuling Phengaris nausithous . Aktuelles. Neues Drittmittelprojekt Modellprojekt urbane Biodiversität Burbach Maßnahmen zur Förderung der Schwermetallrasen im Grubengelände Littfeld. Dunkler Wiesenknopf-Ameisenbläuling (Maculinea nausithous bzw. Glaucopsyche nausithous) Feuchtwiesen: Rote Gartenameise (Myrmica rubra), Myrmica samaneti oder Trockenrasen-Knotenameise (Myrmica scabrinodis) Heller Wiesenknopf-Ameisenbläuling (Maculinea teleius bzw. Glaucopsyche teleius) Feuchtwiesen: Trockenrasen-Knotenameise (Myrmica scabrinodis) Thymian-Ameisenbläuling (Maculinea arion.

BfN: Insekte

Beim Dunklen Wiesenknopf-Ameisenbläuling sind das nur die Männchen. Bei ihm ist die Flügeloberseite graublau. Das Weibchen hat eine dunkelbraune Flügeloberseite. Seine Spannweite beträgt 35 bis 40 Millimeter. Von Ende Juni/Anfang Juli bis Mitte/Ende August sieht man die Falter fliegen. Fast das ganze Leben der Falter spielt sich auf dem Wiesenknopf ab. (Der Große Wiesenknopf [Sanguisorba. Dunkler Wiesenknopf-Ameisenbläuling, Paarung auf Großem Wiesenknopf bei Stuttgart (Foto: A. Nunner) Auftraggeber: LBBW Immobilien Kommunalentwicklung GmbH Fritz-Elsas-Straße 31. 70174 Stuttgart Bearbeiter: Dipl. Biol. Matthias Klemm Dipl. Biol. Andreas Nunner Bioplan, Grabenstr. 40, 72070 Tübingen Bearbeitungsstand: 25. Januar 2018. 2 1. Aufgabenstellung und Untersuchungsprogramm Im Rahmen.

Dunkler Wiesenknopf-Ameisenbläuling - UferLeben

Der Dunkle Wiesenknopf-Ameisenbläuling gehört zu den Gästen im Ameisennest: Er lässt die Ameisen seine Kinder aufziehen! (Foto: Rosenzweig cc-by-sa 3.0) Alle Tiere und Pflanzen eines Lebensraumes sind miteinander vernetzt und voneinander abhängig. Diesen Zusammenhang nennt man Ökosystem. Im Ökosystem Wald ist das ebenso. Ein ganz wichtiger Baustein dieses Netzes sind die Waldameisen. Dunkler Wiesenknopf-Ameisenbläuling (Maculinea nausithous) Foto & Bild von werner thuleweit ᐅ Das Foto jetzt kostenlos bei fotocommunity.de anschauen & bewerten. Entdecke hier weitere Bilder Dunkler Wiesenknopf-Ameisenbläuling . Diesen Dunklen Wiesenknopf-Ameisenbläuling konnte ich letzten Samstag bei der Eiablage fotografieren. Kommentare 4 Melde dich an, um zu kommentieren. Karl Böttger (kgb51) 23. Juli 2018, 21:47 Den Dunklen Wiesenknopf-Ameisenbläuling hast du aber allerbestens fotografieren können. LG Karl Kommentar loben . Jörg Renner 1967 21. Juli 2018, 14:09 Bestens.

BfN Anhang-IV-Arten: Dunkler Wiesenknopf-Ameisenbläuling

Wiesenknopf-Ameisenbläuling - NABU Baden-Württember

Die lustige Tierwelt und ihre ernste Erforschung (81): Der Dunkle Wiesenknopf-Ameisenbläuling lebt in seltsamen Verhältnissen ursachenanalyse zum rückgang des dunklen Wiesenknopf-ameisenbläulings Maculinea nausithous 3 die neue rote liste (sCHuMaCHer et al. 2011) in nrW führt die art insgesamt als stark ge

Schmetterlinge. Im Artenkorb werden Tagfalter (12 Arten) und Widderchen (3 Arten) vorgestellt. Hat Ameisenbrut zum Fressen gern - der Schwarzfleckige Ameisenbläuling (Maculinea arion); Sein Name verrät (fast) alles - Dunkler Wiesenknopf-Ameisenbläuling (Maculinea nausithous) Von Ameisen adoptiert - der Lungenenzian-Ameisenbläuling (Maculinea alcon). Diese Kategorie enthält geschützte Tier- und Pflanzenarten, die im Anhang II der Fauna-Flora-Habitatrichtlinie (FFH-Richtlinie, vom 21. Mai 1992, 92/43/EWG siehe BfN) aufgeführt sind Der Dunkle Wiesenknopf-Ameisenbläuling (Phengaris nausithous) ist ein Schmetterling aus der Familie der Bläulinge (Lycaenidae). Er wird auch als Schwarzblauer Bläuling oder Schwarzblauer Moorbläuling bezeichnet.. Merkmale. Die Falter erreichen eine Flügelspannweite von 28 bis 33 Millimetern. Die Flügeloberseiten sind bei den Weibchen einfärbig dunkelbraun, bei Männchen dunkelblau.

BfN: Maculinea nausithous (Bergsträsser, 1779

Dunkler Wiesenknopf-Ameisenbläuling im Landschaftsinformationssystem Rheinland-Pfalz ; Dunkler Wiesenknopf-Ameisenbläuling im Lepiforum; Dunkler Wiesenknopf-Ameisenbläuling im Umweltportal Sachsens; Autor(-en): Katharina Weinberg, Matthias Nuß, Tommy Kästner. Letzte Änderung am 10.01.2018 Männchen des Dunklen Wiesenknopf-Ameisenbläulings am 26.7.2010 in Radebeul-Lindenau auf einer. Dunkler Wiesenknopf-Ameisenbläuling (Maculinea nausithous) ID 30028 24 Ind. ID 30029 70 Ind. ID 30030 12 Ind. ID 30031 30 Ind. ID 30032 23 Ind. Gesamterhaltungszustand = C ! Managementplan für das FFH-Gebiet Nr. 64 Erlebachwiesen bei Wölfis Arten nach Anhang II der FFH-Richtlinie Priorisierung der Anhang II-Arten in der Planung! Managementplan für das FFH-Gebiet Nr. 64. Dunkler Wiesenknopf-Ameisenbläuling. Publiziert am 29. Juli 2019 von hepeters. Der Dunkle Wiesenknopf-Ameisenbläuling Weißt Du eigentlich, warum der Ameisenbläuling seinen Namen trägt? Ursula stand im Straßengaben, das nasse Gras reichte über die Gummistiefel, sie fokussierte einen kleinen, dunklen Schmetterling. Natürlich hatte ich keine Ahnung aber ich war sicher, das würde. Keine Ergebnisse gefunden. Rechtliche Informationen AGB Datenschutz Impressum. Powered by xmstor

BfN: Thüringer Rhönhutungen

Dunkler Wiesenknopf - Ameisenbläuling (Phengaris nausithous) am Wiesenknopf Foto & Bild von Sonja Haase ᐅ Das Foto jetzt kostenlos bei fotocommunity.de anschauen & bewerten. Entdecke hier weitere Bilder Der Dunkle Wiesenknopf-Ameisenbläuling - ein Trojanisches Pferd. Patrick 21. Juni 2020. 0 Kommentare. Mit ihren schillernden Farben und spannenden Flügelzeichnungen kann sich kaum jemand der Faszination von Schmetterlingen entziehen. Gerade jetzt in den Sommermonaten bereichern sie als hin und her gaukelnde Farbkleckse auch bei uns in der Eifel das vielfältige Summen und Brummen in. Art: Phengaris nausithous (Bergsträsser, 1779) - Dunkler Wiesenknopf-Ameisenbläuling. Katalognummern. Karsholt & Razowski (1996): 7114. Biologie. Die Eiablage erfolgt ausschließlich in den geschlossenen oder leicht geöffenten Blütenköpfen des Großen Wiesenknopfes (Sanguisorba officinalis). Bis zum Schlupf der Raupe vergehen etwa acht Tage. Die ersten drei Raupenstadien, die insgesamt. Dunkler Wiesenknopf-Ameisenbläuling (Phengaris nausithous, syn. Maculinea nausithous) Foto: Manuel Zahn Mehr zum Thema unter der Rubrik Aus dem Gemeindegeschehen Grundschule Dobel. 2 Nummer 31 . Mittwoch, 29. Juli 2020 Intuitives Bogenschießen Gemeinsam mit Thomas Hübner probiert ihr euch, aus dem Bauch heraus, am Bogenschießen. Wenn das Wetter gut ist, macht ihr die ersten Versuche. Schwarzblauer Bläuling, Dunkler Wiesenknopf-Ameisenbläuling - Maculinea nausithous (BERGSTRÄSSER) Kategorie Rote Liste Brandenburg: 2 (2001) Naturraum: D06, D10, D12 Verbreitung Areal in Mitteleuropa und isolierte Vorkom-men in Spanien, Russland und der Türkei, nördliche Arealgrenze verläuft durch Deutsch-land und Brandenburg; in Deutschland fehlt die Art in Schleswig-Holstein und. Dunkler Wiesenknopf -Ameisenbläuling . Seit über 5 Jahren lebe ich hier.. habe immer geschaut... gefühlte 100 mal habe ich nachgeschaut. Heute hatte ich Glück. An dem Wiesenknopf sah ich einen Bläuling sitzen.. aus der Ferne. Und richtig, es handelte sich um den Dunklen Wiesenknopf-Ameisenbläuling. Nun hoffe ich, das die Wiese nicht eher gemäht wird, bevor die Raupen in Sicherheit.

  • Fahrtenkatamaran Hersteller.
  • IKEA arbeiten.
  • Adidas Retro Kleidung.
  • London tower madame tussauds.
  • Lipo Pratteln.
  • EBay Kleinanzeigen Wilnsdorf.
  • Www Eltern de Forum.
  • Zeus und Kronos.
  • Adobe Illustrator Mac kostenlos.
  • Schonzeit Hecht Mecklenburg Vorpommern 2020.
  • NBA meiste Blocks.
  • Yamato Nadeshiko Shichi Henge anime4you.
  • Stiftung Waisenhaus Erbpacht.
  • Service Bund Katalog.
  • Best Champions League streaming sites.
  • Kochsendungen WDR.
  • Waschbecken ablauf 1 1/2.
  • Wikipedia Orange Is the New Black season 7.
  • Conan o brien fitness.
  • Riem Arcaden Essen.
  • Teddydoktor Hamburg.
  • Fitbit magnetarmband.
  • Alphabetisierung Kleidung.
  • 335 HGB.
  • Tauro, berlin geschichte.
  • Europapark Reservierung Corona.
  • Kaldewei Ablaufdeckel für Duschwannen KA 90 weiß.
  • IKEA Schlafsofa Beddinge.
  • Chelsea Hotel New York Preise.
  • Anwaltsverzeichnis Köln.
  • BORA Filter wechseln.
  • Kalender 2016 zum Ausdrucken DIN A4.
  • Maschine ohne Neutralleiter.
  • Blau.de kundenservice.
  • Eiweißnahrung für Senioren.
  • Den Helder parken.
  • STERNAUTO Leipzig.
  • Flammenbresche Feuerlande.
  • Sappel.
  • Verlassene Freizeitparks Deutschland.
  • Marmaris hotel all inclusive.